Heimatmuseum
Scheeßel

Das Heimatmuseum Scheeßel, mit dem Heimathaus- und dem Meyerhofgelände in der Ortsmitte, ist eines der ältesten Museen Niedersachsens. Am 23. August 1913 mit der Einweihung des heutigen Heimathauses begründet, entwickelte sich das Heimatmuseum zu einer bedeutenden Bildungs-, Forschungs- und Freizeiteinrichtung für das Identitäts- und Geschichtsbewusstsein der Menschen im Städtedreieck Hannover-Hamburg-Bremen.

 

Wir sind ein lebendiges Museum. In unseren verschiedenen Abteilungen werden alte Handwerke, wie der Blaudruck und das Weben, praktiziert und tradiert.

Termine &
Veranstaltungen

Blaudruck-Tour

durch Scheeßel

Erleben Sie in einer audio-visuell begleiteten Tour durch Scheeßel einen historischen Einblick in den Blaudruck. Nicht erst seit Aufnahme in das Immaterielle Kulturerbe der Menschheit der UNESCO ein ganz besonderes Erlebnis.

Viel Vergnügen bei der Blaudruck-Tour durch Scheeßel

Tour starten

Aktuell

"Nichts bleibt wie es ist" - erste Sonderausstellung 2024!

Am 22. März 2024 eröffnen wir die erste Sonderausstellung des Jahres. Unter dem Titel "Nichts bleibt wie es ist" zeigt der Sottrumer Künstler ...

Mehr Infos

Das Heimatmuseum geht in die Winterpause! (18.12.-5.1.)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde des Heimatmuseums,

unser Museum geht vom 18. Dezember bis zum 5. Januar in ...

Mehr Infos

Kunsthandwerk auf dem Meyerhof: Markt 2023

In wenigen Wochen ist es so weit! Am letzten Novemberwochenende, 25. und 26. November, findet unser 27. Kunsthandwerkermarkt statt!
Über 40 ...

Mehr Infos

Öffnungszeiten

montags bis freitags von 9.00 - 12.00 Uhr
dienstags & freitags von 14.00 - 17.00 Uhr

Zusätzlich vom 1. April bis 31. Oktober:

samstags, sonn- und feiertags von 11.00 - 17.00 Uhr

Kontakt

Heimatverein "Niedersachsen" e.V.
Am Meyerhof 1
27383 Scheeßel

Telefon: 0 42 63 / 6 75 78 88
Telefax: 0 42 63 / 6 75 78 89
info@heimatmuseum-scheessel.de